Konstanzprüfungen und Prüfungen der Röntgendiagnostik

Die Qualität eines Röntgenbildes wird durch zahlreiche Kenngrößen beeinflusst. Um eine gleich bleibend gute Bildqualität zu gewährleisten, sind regelmäßige Qualitätskontrollen an Röntgeneinrichtungen (Konstanz Prüfungen) erforderlich. Solche Kontrollen sichern die einwandfreie Funktion der Röntgeneinrichtung und damit die Bildqualität, reduzieren die Strahlenbelastung der Patienten, verhindern unnötige Mehrfachbestrahlungen und halten die Wartungs- und Reparaturkosten so gering wie möglich.
Um vorhandene Fehlfunktionen in der bildgebenden Kette zu ermitteln und beheben zu können, müssen die zur Bildgebung beitragenden Komponenten unabhängig voneinander betrachtet und kontrolliert werden.

Damit die Qualität der Röntgenabbildungen erhalten bleibt, müssen in regelmäßigen Zeitabständen - i.d.R. mindestens monatlich - Konstanzprüfungen an der Röntgeneinrichtung und des Abbildungssystems durchgeführt werden.

Bei der Filmverarbeitung in der Heilkunde ist die Konstanzprüfung arbeitstäglich vorzunehmen. Die Ergebnisse der Konstanzprüfung müssen mit den entsprechenden Aufnahmen der Prüfkörper und mit den Prüffilmen dokumentiert werden. Wird festgestellt, dass die erforderliche Bildqualität nicht mehr gegeben bzw. nur mit einer höheren Strahlenexposition erzielt werden kann, muss die Ursache unverzüglich ermittelt und beseitigt werden. 

Durch individuelle Wartungsverträge für Ihre Qualitätssicherung garantieren wir besten Service, einen sorgenfreien Arbeitsablauf und ein hervorragendes Preis -Leistungsverhältnis. 

Unsere Qualitätssicherung für Ihren reibungslosen Praxisbetrieb

  • Konstanzprüfung  Röntgenanlage/Durchleuchtung nach DIN-Norm in erforderlichen Intervallen
  • Konstanzprüfung Befundbildschirm nach DIN 6868-115
  • Artefaktprüfung Kassetten/Detektor nach Vorgaben der DIN
  • Reinigung und Pflege Kassetten/Detektor
  • Röntgenschürzenprüfung nach DIN 6857-2
  • Zusammenstellung Unterlagen Ärztekammer
  • Bereitstellung von Dokumenten, Informationen, Terminen, etc.
  • digitale Erstellung aller erforderlichen Protokolle
  • Bereitstellung aller relevanten Dokumente der Röntgenverordnung & Leitlinien